Downloads

Anwender- und Praxisberichte

Anwenderberichte zum ePA-AC, ePA-Kids, ePA-LTC, zur elektronischen Pflegeprozessdokumentation und vieles mehr

Fachartikel und Studien zur Methode ePA

Vorträge

Vorträge, die bei verschiedenen Anlässen zum Themenbereich Assessment oder Pflegedokumentation gehalten wurden

2017

  • Ammenwerth, Elske (2017): Digitale Kompetenz in der Pflege/ Notwendigkeit und Angebote in der Aus- und Weiterbildung. Vortrag gehalten auf der epa-LEP Anwenderkonferenz 2017, Frankfurt, 20.11.2017
  • Hieber, Stefan (2017): LEP News.Vortrag gehalten auf der epa-LEP-Anwenderkonferenz 2017, Frankfurt, 20.11.2017
  • Ranegger, Renate (2017): Grademix in der Pflege: Prozessorientierte Tätigkeitsanalysen auf Basis von LEP Nursing 3. Vortrag gehalten auf der epa-LEP-Anwenderkonferenz 2017, Frankfurt, 20.11.2017
  • Ranegger, Renate (2017): Forschungsprojekt LEP Datenmapping zum NMDS,Nursing Minimum Data Set) in D/A. Vortrag gehalten auf der epa-LEP-Anwenderkonferenz 2017, Frankfurt, 20.11.2017
  • Sippel, Birgit (2017): Neues aus der ePA-CC GmbH. Vortrag gehalten auf der epa-LEP-Anwenderkonferenz 2017, Frankfurt, 20.11.2017
  • Metzenrath, Anke (2017): Entwicklung eines Basisassessments in der psychiatrischen Pflege – ein Wunsch wird Wirklichkeit. Vortrag gehalten auf dem 17. Word Congress of Psychiatry, Berlin, 10.10.2017
  • Gehri, Beatrice; Rabenschlag, Franziska; Fiebig, Madlen (2017): Pflegerisches Basisassessment für die Psychiatrie - Vom Wunsch zur Wirklichkeit. Poster. 14. Dreiländerkongress in der Psychiatrie, Basel, 5. - 6.10.2017
  • Sippel, Birgit; Rayburn Susanne (2017): Effektiver dokumentieren mit epa-LTC und LEP im Langzeitbereich, Vortrag gehalten im Rahmen des CURAVIVA Fachkongresses Alter 2017, Montreux, 20.09.2017
  • Fiebig, Madlen; Bürgin, Reto (2017): (Routine-)Daten: Gold des 21. Jahrhunderts. Vortrag gehalten auf dem 9. Wissenschaftlicher Kongress für Informationstechnologie im Gesundheits-, Pflege- und Sozialbereich (ENI), Hall (Tirol), 14. – 15.09.2017
  • Hunstein, Dirk; Mania, Heiko; Fiebig, Madlen (2017): Sektorengrenzen überwinden: Versorgungskontinuität durch digitale Vernetzung von Routinedaten. 9. Wissenschaftlicher Kongress für Informationstechnologie im Gesundheits-, Pflege- und Sozialbereich (ENI), Hall (Tirol), 14. – 15.09.2017
  • Metzenrath, Anke (2017): Messung der Arbeitsproduktivität: Herausforderungen und neue Lösungsansätze. Vortrag gehalten auf dem 9. Wissenschaftlichen Kongress für Informationstechnologie im Gesundheits-, Pflege- und Sozialbereich (ENI), Hall (Tirol), 14. - 15.09.2017
  • Fiebig, Madlen; Bartholomeyczik, Sabine (2017): Innovative Methoden zur Identifikation von Prädiktoren zur Vorhersage des Pflegeaufwands im Krankenhaus. Vortrag gehalten im Rahmen des Workshops: Was kann/darf Technik (nicht)? - Pflege im Horizont neuer Technologien, Universität Osnabrück, 22.06.2017
  • Fiebig, Madlen; Sippel, Birgit (2017): Umgang mit konkurrierenden Dokumentationsanforderungen: Automatische Ausleitung FIM und Barthel. Vortrag gehalten im Rahmen des epa-LEP Kennzahlenworkshops. Basel, 09.05.2017
  • Fiebig, Madlen (2017): Effektive Pflegeprozessdokumentation – Pflegebedürftigkeit steuert die Dokumentationstiefe. Vortrag gehalten auf dem Gesundheitskongress 2017, Dresden, 28. – 29.04.2017
  • Fiebig, Madlen; Bartholomeyczik Sabine (2017): Identifikation von Prädiktoren zur Vorhersage des Pflegeaufwands im akut-stationären Bereich. Vortrag gehalten auf dem Gesundheitskongress 2017, Dresden, 28. – 29.04.2017
  • Hunstein, Dirk; Fiebig, Madlen; Dintelmann, Yvonne (2017): From nursing care (routine) data to knowledge – The untapped potential of an operational resource. Paper presented at the ACENDIO Conference 2017, Valencia, 23. – 25.03.2017
  • Hunstein, Dirk; Fiebig, Madlen; Dintelmann, Yvonne (2017): Effiziente Pflegeprozessdokumentation – Wie Pflegebedürftigkeit die Dokumentationstiefe steuert. Vortrag gehalten auf der ACENDIO-Konferenz 2017, Valencia, 23. – 25.03.2017
  • Fiebig, Madlen (2017): ePA-LEP – Eine Dokumentation für jeden Versorgungsauftrag: epaLTC – Ein Instrument für die Langzeitpflege. Vortrag gehalten auf dem Kongress Pflege 2017, Berlin, 20. – 21.01.2017

 

2016

2015

2014

2013

2012

Assessmentinstrumente - allgemeines

Hier finden Sie verschiedene Texte rund um Assessmentinstrumente

Geschützter Bereich

Im geschützten Bereich finden Sie weitere Downloads, die nur registrierten Nutzern und Kunden zur Verfügung stehen, wie z.B. Auszüge aus dem Handbuch, Musterformulare, vollständige Studien usw.

Registrierte Nutzer und Kunden: Loggen Sie sich bitte ein, um auf erweiterte Downloads zuzugreifen.

Noch nicht registiert? Hier können Sie sich anmelden und auch unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.