Ab sofort der epaCC Support: Ihre Zufriedenheit liegt uns am Herzen!

Wir bei epaCC  freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir ab sofort einen Support-Service für unsere gesamte Produktpalette anbieten. Egal, ob Sie bereits Teil unserer Familie sind oder sich für unsere neuesten Innovationen interessieren – unser engagiertes Support-Team steht Ihnen zur Seite, um Sie auf Ihrem Weg zu unterstützen. Ihre Zufriedenheit und Erfolg stehen...

Marc Zientek verstärkt seit 1. April das epaTeam

Marc Zientek bringt mehrere Jahre Erfahrung im Gesundheitswesen mit, die er sowohl praktisch als auch akademisch erworben hat. Nach seinem Abschluss als Gesundheits- und Krankenpfleger arbeitete er in den Bereichen Innere Medizin, Chirurgie und Psychiatrie. Parallel zu seiner Tätigkeit auf einer akutpsychiatrischen Station absolvierte Herr Zientek erfolgreich den Bachelorstudiengang „Gesundheits- und Sozialmanagement“. Während einer Studienzeit...

Im Jahr 2022 waren laut Sachverständigenrat für Integration und Migration rund 14% aller beruflich Pflegenden „Ausländer“ (siehe auch https://de.statista.com). Angesichts des schon heute signifikanten Fachkrätemangels mag man sich gar nicht vorstellen, was die Pläne der AfD zur euphemistisch „Remigration“ genannten Deportation anrichten würden. Wenn man deren Forderungen einmal weiterspinnt, ergeben sich gruselige „Alternativen“. Als kleine...

Es erreichen uns immer mehr Fragen zu Definitionen und Interpretationshilfen zur PPR 2.0 sowie zur Kinder PPR 2.0. Derzeit kursieren verschiedene nicht autorisierte Papiere im Internet. Aus aktuellem Anlass weisen wir darauf hin, dass offizielle und damit verbindliche Auskünfte zu Definitions- und Interpretationsfragen zur PPR ausschließlich von den Entwickler:innen der PPR 2.0/ Kinder PPR 2.0...

So war der X. deutsche Pflegetag in Berlin

Zum zehnten deutschen Pflegetag trafen sich in Berlin Pflegefachpersonen und zahlreiche weitere Professionen mit Pflegebezug, von der Ausbildung bis hin zum Management,  aber auch pflegende Angehörige, um an Vorträgen und Podiumsdiskussionen zu aktuellen pflegerelevanten Themen teilzunehmen. In der Ausstellungshalle des Hub27 konnten sich die Teilnehmenden zudem mit einem breiten Spektrum an Informationen versorgen: Vertreten waren...

Sarah Fiona Wegner verstärtk das epaTEAM

Nach ihrem Abschluss als Gesundheits- und Krankenpflegerin hat Frau Wegner ihre berufliche Laufbahn auf die Versorgung von Menschen mit psychischen Erkrankungen ausgerichtet. In den letzten Jahren war sie auf einer akutpsychiatrischen Aufnahmestation tätig und übernahm neben ihrer pflegerischen Rolle auch Projektleitungen zu verschiedenen Themen. Dazu gehörte die Anpassung des Pflegeassessments an Pflegediagnosen ebenso wie die...